13 August, 2019

Sandi Morris, Noah Lyles & Baba Shrimps singen live

Mit dem offiziellen Weltklasse Zürich Song "Souvenir" haben die Zürcher Band Baba Shrimps, Spitzenklasse-Stabhochspringerin Sandi Morris und Sprintstar Noah Lyles Emotionen, Erfahrungen und Erlebnisse in ein ganz besonderes Andenken verwandelt. Nun spielen sie ihren Ohrwurm erstmals zusammen live auf einer Bühne - am 29. August in der Abschlusszeremonie von Weltklasse Zürich.

Noah Lyles und Sandi Morris wissen, wie es sich anfühlt, wenn im ausverkauften Letzigrund-Stadion alle Blicke auf sie gerichtet sind. Als Leichtathleten gehören sie zur absoluten Weltspitze. Noah Lyles ist der viertschnellste 200m-Sprinter aller Zeiten. Sandi Morris ist eine von insgesamt nur drei Stabhochspringerinnen, die 5m überfliegen konnten. Nun erleben sie Weltklasse Zürich erstmals aus einer ungewohnten Perspektive - während der Abschlusszeremonie als Musiker auf der Bühne. Das Trio Baba Shrimps mit Adrian Kübler (Vocals/Guitar), Moritz Vontobel (Drums) und Luca Burkhalter (Keys) bringt dagegen reichlich Bühnenerfahrung mit. Auf ihrer Tour gaben sie über 140 Konzerte in 8 verschiedenen Ländern. Zusammen feiern sie mit "Souvenir" nun Weltpremiere.

Die internationale Leichtathletik kann sich glücklich schätzen, grossartige Persönlichkeiten zu haben. Sandi Morris und Noah Lyles gehören diskussionslos zu diesen herausragenden Charakteren. Weltklasse Zürich hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichten dieser Persönlichkeiten vermehrt in die breite Öffentlichkeit zu tragen. Weltklasse Zürich ist sehr stolz, dass beide Top-Athleten Teil dieses besonderen Projekts sind, und dass mit Baba Shrimps eine Band gewonnen werden konnte, die es mit ihrer Leidenschaft für Musik und ihrer Offenheit für unseren Sport geschafft hat, die Emotionen in einen fantastischen Song zu packen.

Stimme dich mit dem Musikvideo zu Souvenir auf einen weltklassigen Abend ein: