25 Juli, 2017

Amy Macdonald singt bei Weltklasse Zürich

Die britische Singer-Songwriterin ist Star der diesjährigen Schlussfeier von Weltklasse Zürich. Amy Macdonald gilt besonders in der Schweiz als äusserst beliebt und garantiert nach den sportlichen Höchstleistungen einen unvergesslichen Abschluss.

Ihr aktuelles Album ‚Under Stars‘ brachte die Schottin erneut auf den Spitzenplatz der Schweizer Musik-Charts. Es ist bereits ihr drittes Nummer-eins-Album und auch die bekannteste Single-Auskopplung ‚Dream On‘ reiht sich in eine ganze Reihe erfolgreicher Hits ein. Mit ‚This Is The Life‘ schaffte sie einst ihren internationalen Durchbruch. Das dazugehörige Musikvideo zählt aktuell über 52 Millionen YouTube-Aufrufe, das gleichnamige Studioalbum erhielt in der Schweiz die Auszeichnung 4-fach-Platin.

Besonders beliebt ist Amy Macdonald unter Festivalgängern und den zahlreichen Fans auf ihren Konzerten. „Amy Macdonald ist eine fantastische Sängerin, die unsere Zuschauer sicher in ihren Bann ziehen wird“, freut sich Co-Meeting Direktor Christoph Joho. „Wir sind stolz darauf, dass Amy zu uns kommt und freuen uns sehr auf einen ihrer fantastischen Auftritte“.

Ein spezielles Highlight für die Sängerin: Am 25. August, dem Tag nach Weltklasse Zürich, feiert Amy Macdonald einen runden Geburtstag. Die Künstlerin wird in diesem Jahr 30 Jahre alt.

Weltklasse bei Sport & Show

Weltklasse Zürich gilt als weltweit renommiertester Eintagesanlass in der Leichtathletik. Als Final der IAAF Diamond League erhielt das beliebte Meeting in diesem Jahr eine weitere Aufwertung und präsentiert erneut dutzende Weltmeister und Olympiasieger. Doch nicht nur die sportlichen Highlights im Letzigrund sind Weltklasse, auch das Showprogramm zum Abschluss des Events erfüllt diesen Anspruch. Im Anschluss an die Musik von Amy Macdonald erstrahlt das Stadion im Feuerwerk und hinterlässt ein Strahlen auf den Augen der Zuschauer.