Souvenir - Baba Shrimps feat. Sandi Morris & Noah Lyles

Offizieller Weltklasse Zürich Song

"Souvenir" live bei Weltklasse Zürich

Was haben die Schweizer Popband Baba Shrimps, die Olympiasilbermedaillen-Gewinnerin im Stabhochsprung Sandi Morris (USA) und Weltklasse-Sprinter Noah Lyles (USA) gemeinsam? Sie alle haben eine grosse Passion für Musik. Weltklasse Zürich hat die beiden amerikanischen Top-Athleten und die bekannte Schweizer Band zusammengeführt.

Das Resultat ist jetzt hier zu hören. Ein „Souvenir“ für die Ewigkeit.

Sandi Morris

Die US-Amerikanische Stabhochspringerin ist Hallen-Weltmeisterin und mit übersprungenen 5,00 m erst die dritte Frau, die je diese Höhe geschafft hat. An den Olympischen Spielen in Rio 2016 gewann Sandi Morris Silber. Das Country-Girl hat bisher eigene Songs für sich komponiert und aufgenommen.

Noah Lyles

Der erst 21-jährige Sprinter gehört zu den grössten Hoffnungsträgern der amerikanischen Leichtathletik. Mit persönlichen Bestleistungen von 9.86 s über 100 m und 19.65 s über 200 m gehört er bereits jetzt zu den schnellsten Menschen aller Zeiten. Lyles gewann bei Weltklasse Zürich 2018 den Diamond League Final über 200 m. Er veröffentlichte unter seinem Künstlernamen ‚Nojo18‘ bereits eigene Rap-Songs.

Baba Shrimps

Baba Shrimps, das sind drei Musiker mit einer umwerfenden und herzerwärmenden Interpretation von zeitgenössischer Popmusik. Kurz vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Neon“ (2014) wurde die Band vom Label Sony Music unter Vertrag genommen. Das Album war ein grosser Überraschungserfolg und platzierte sich prominent in den Schweizer Charts. Das Trio mit Adrian Kübler (Vocals/Guitar), Moritz Vontobel (Drums) und Luca Burkhalter (Keys) hat mit Produzent David Kosten, der für seine Arbeit mit „Everything Everything“, „Bat for Lashes“ und „Marina and the Diamonds“ bekannt wurde, in London ihr letztes Album „Road to Rome“ aufgenommen. Auf ihrer Tour zählten sie mehr als 25'000 Meilen und gaben über 140 Konzerte in 8 verschiedenen Ländern.

Persönlichkeiten ins Zentrum stellen

Die internationale Leichtathletik kann sich glücklich schätzen, grossartige Persönlichkeiten zu haben. Sandi Morris und Noah Lyles gehören diskussionslos zu diesen herausragenden Charakteren. Weltklasse Zürich hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichten dieser Persönlichkeiten vermehrt in die breite Öffentlichkeit zu tragen. Weltklasse Zürich ist sehr stolz, dass beide Top-Athleten Teil dieses besonderen Projekts sind, und dass mit Baba Shrimps eine Band gewonnen werden konnte, die es mit ihrer Leidenschaft für Musik und ihrer Offenheit für unseren Sport geschafft hat, die Emotionen in einen fantastischen Song zu packen.

Wo Weltklasse draufsteht, ist Weltklasse drin

Weltklasse Zürich schreibt seit über 90 Jahren Leichtathletik-Geschichte. Bereits bei der ersten Austragung im Jahr 1928 war mit dem neunfachen Olympiasieger Paavo Nurmi ein ganz Grosser der Welt-Leichtathletik am Start. Unzählige Weltstars gaben seither im Zürcher Letzigrund ihr Bestes. Bisher wurden 25 Weltrekorde im Stadion Letzigrund aufgestellt. Der erste der beiden Finals der IAAF Diamond League findet in diesem Jahr am 29. August im Stadion Letzigrund statt.